Simmershome Projekt Russia-Eurasia

Simmershome Russia-Eurasia Project will euch ein sechstel der Erde näher bringen, dass im Flugsimulator zu Unrecht vernachlässigt wird.

Es wird ca 100 ausgewählte Szenerien aus Russland und den Staaten in Eurasien , verteilt von der polnischen Grenze bis nach Wladivostok bieten, die allesamt Freeware sind und ordentliche Qualität haben, aber in der v5 leider nicht wirklich korrekt laufen.

Projektkarte interaktiv

Diese werden von uns teilweise umgebaut, also wenn notwendig

  • dynamische Lichter

  • Höhenkorrekturen

  • Jetways über GSX

  • teilweise Groundphotos

  • Umschaltung der Seasons über lua

  • AI zwischen allen Plätzen innerhalb Russlands

Die Qualität der Ausgangsszenerien entspricht in etwa dem, was ich bisher als brauchbare Freeware vorgestellt habe. Also ordentlich bis sehr gut und vor allem wirklich landesspezifisch. Russland wie es Russen sehen und nicht Amerikaner.Kosten genau NULL. Natürlich kein FlyTampa, das wäre auch zu viel verlangt. Aber ihr werdet sehr langes Flugvergnügen haben, wenn ihr wollt.

Von uns gibt es dann, wenn etwas fertig ist, die freien Downloads auf Google Drive. Dazu habe ich ausreichend Speicherplatz gemietet. Die original Szenerien sind alle “Unlimited Distributed”. Sie sind die Ausgangsbasis für unseren Umbau. Wir werden diese zentral und für jedermann frei zugänglich anbieten , damit alle die gleiche Ausgangsbasis als Szenerie haben. Zudem bringen wir sie in eine Verzeichnisform mit der ihr klar kommt und keine russisch Kenntnisse braucht. Auf diese Einheitlichkeit bauen wir dann den Prepar3D v5 Patch auf und fügen eine Anleitung (ReadMe) bei.

Wer Minimum OrbX Global und Vector hat findet ein wirklich schönes Russland und Eurasien danach vor. Und wer Russia Digital hat, eines wie OrbX Land. Das gibt es in Teilen, aber selbst wenn man alle kauft, hat man für 1/6 der gesamten Erde gerade mal 100 Euro bezahlt. Im Angebot gibt es das sogar mit 40% OFF gleich by SkyFlyer direkt. ( https://vk.com/skyflyerhangar)

Dieser Entwickler macht auch weiter unter dem Titel “Digital World” . Kasachstan habe ich heute in einem extra Thread bei den VFR Flightsimmern vorgestellt und ich denke die versorgen Asien eher komplett, als OrbX jemals irgend welche weiteren OLC Teile bauen kann oder will. Jdenfalls hat es mich überzeugt dieses anspruchsvolle Projekt gemeinsam mit Holger anzugehen.

Schlank und performant kommt das Ganze auch noch daher.

Also ist ne Menge Arbeit aber immer in Scheiben, mit denen wir gut gut klar kommen und auch noch die Sommersonne geniesen können.

Es gibt eine interaktive Projekt Karte (s.o.), Blau ist unbearbeitet. Grün ist fertig gestellt. Jetzt ist natürlich alles blau. In der Karte seht ihr welche Airports man so nach und nach völlig kostenfrei bekommt,

Mit den beschrieben Addons ist alles 100% VFR tauglich.

VFR endet dann nicht in Nordnorwegen, sondern man kann weiter bis Murmansk usw. fliegen ohne Qualtättsverlust , oder auch von Alaska nach Sibirien rüber rutschen.

Mehr mit Beispiel Szenerie hier

3+