Malta aktueller Stand und neue Bilder

5+

Im Forum kann die gesamte Entwicklung jederzeit auch von Gästen verfolgt werden.

Heute gibt es einen etwas längeren Beitrag für Interessierte an dere Entwicklung.

Der Airport an sich wird im Endausbau ziemlich heavy. Es ist also abzusehen, dass man mit der Umgebung nicht viel Performance vergeuden darf. Mag sein, dass sich da viele keine Gedanken machen, ich aber schon. Deswegen baue ich auch zuerst die Umgebung.

Das Problem des Airports ist, dass rings um die Runway vier Städte und zwei Industriegebiete liegen, die mit Autogen recht bescheiden aussehen oder um es genau zu sagen hässlich und unreal.

Meine Idee ist deswegen Low Poly Städte die kaum Frames benötigen zu bauen, die aber gleichzeitig besser als Autogen aussehen.

Alle vier Städte sind nun fertig und haben keinen Einfluss auf die Performance. Da es in Malta kaum farbige Dächer gibt (im Gegensatz zu Cypern oder Griechenland) habe ich diese wieder heraus genommen. Malta von oben sieht mit Ausnahme der historischen Bauten ziemlich schmutzig und auch fade grau aus, soweit es die Bebauung betrift.

Wollte man jedes Haus einzeln bauen , wäre dies eine Lebensaufgabe, weswegen ich ganze Komplexe gewählt habe, die sich zumindest harmonisch einpassen und auch echte Fassaden aus Malta haben

Hier nun Kirkop links der Runway 23 in nur 150m Höhe (Prepar3D v4.4 gefällt mir immer mehr)

Tag

kirkop150dayfdck1.jpg

Abends

kirkop150nightusf30.jpg

In der Nacht kommen hier auch die SH Slim Lights Europe gut zur Geltung.

Am Rande von Kirkop befindet sich in Richtung Runway eine Multigasanlage die medizinische Gase produziert.

Diese ist ebenfalls als POI unverzichtbar und muss zumindest Wiedererkennungswert im Anflug haben

Um das zu erreichen und bei Low Poly zu bleiben ,habe ich in die “Trickkiste” gegriffen. Auf dem Unterbau befindet sich das original Foto und ist mit einem eigenen Rohrsystem überlagert

Day

indgaskirkopbtc27.jpg

Night

kirkopindgasnightnjc1d.jpg

Selbst aus 80m Höhe ist das noch brauchbar und erzielt im normalen Vorbeiflug einen verblüffenden Effekt.

kirkopindnah8pd8n.jpg

Da ich ich im Endausbau auch den Hafen habe und dort einen fiktiven Wasserlandeplatz einrichten möchte, werde ich wahrscheinlich erst mal die dortigen drei weiteren Orte bauen und sehen, was der Simulator dazu sagt.

Wie es geht weiß ich ja jetzt .

Die Frames jedenfalls brauche ich für den Airport und verzichten möchte ich auf möglichst wenig.

 

5+