Google 3D und seine Verlockungen

Mehrmals wurde ich schon gefragt und auch angeschrieben, ob ich nicht POI aus Google 3D  für den MSFS bauen könnte.

Könnte ja, aber die klare Antwort lautet: NEIN.

Für Eigenverwendung kann das jeder gerne selbst tun, aber die Weiterverbreitung ist schlicht illegal.

Warum?

Google äußert sich da ziemlich deutlich:

Unzulässige Verwendung

Inhalte aus Google Earth, Google Earth Pro und Earth Studio dürfen weder dazu verwendet werden, um 3D-Modelle zu rekonstruieren oder ähnliche Inhalte zu erstellen, noch um andere Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

Quelle Google

Die Meinungen auf Simflight.de, scheinen da teilweise Andere zu sein und ich weiß nicht nach welchen Beweisen man suchen sollte bei der Eindeutigkeit.

Bei Simmershome jedenfalls wird es keinen 3D Google Content für den MSFS geben. Von weiteren Anfragen bitte ich abzusehen. Wo man ihn alles anzeigen (sichtbar machen)  kann ist egal, es bleibt Google 3D Content, der seinen Ursprung in obigen durch Google genannten Produkten hat.

Punktuellen Ground gibt es weiterhin, da ich hier entsprechende API Zugänge habe und rechtlich abgesichert bin.

3+