Eigene xml Library in Prepar3D v4+ – die Anleitung

3+

In P3D v4+ gibt es die Möglichkeit mit einem Schritt eigene xml Librarys zu erstellen. Dazu braucht man keinen Eintrag im Documents Ordner unter Prepar3Dv4 Add-ons

Es reicht das Anlegen eines DiscoveryPath in der add-ons.cfg von ProgramData, um alle Einträge der eigenen Library sofort verfügbar zu haben. Bei Neuinstallation wird lediglich  die gesicherte Library mit allen Addons kopiert , sowie den DiscoveryPath in die add-ons.cfg unter ProgramData eintragen. Den Rest mach der Sim völlig alleine.

Ich zeige euch das heute anhand eines komplexen fiktiven Addons.

Zur Anleitung

 

3+