Wenn die Balken morsch sind…..

…..sollte man sanieren und seine Einstellung zum Haus mal überdenken, allemal dann, wenn es „Mieter“ beherbergt mit denen man seine Existenz sichert.

An Flightx.net scheint beides spurlos vorbei zu gehen. Das größte deutschsprachige Forum der Flugsimulation, wie es sich selbst gerne nennt, spendiert seinen Usern ein Board ohne Updates und damit mit permanenten Sicherheitslücken. Aktuell ist dort WBB 3.1 installiert. Vielleicht sollte mal jeder User 10 Cent für ein Neues spenden.

Was in kleinen Foren noch akzeptabel ist, entgleist in großen Foren schnell zum Risiko und zum Crash. Letztlich eben drei Tage Ausfall um das Pferd wieder zum Laufen zu bekommen. Update Fehlanzeige.

Aber den Machern von FlightX scheinen  die User eh völlig egal zu sein, wenn eigene Befindlichkeiten mitspielen.

Da ich oft Hilferufe im FlightX Forum mitlese und auch hin und wieder Missverständnisse, dachte ich mir, dass sich zwei Jahre nach dem alten  „Overflow-Goergen Zoff“ der Kalk im Gehirn gelockert haben sollte und meldete mich als „simmershome“ dort an. Das klappte auch.

Immerhin, meine Webseite hat jede Menge Flightx Besucher und ist, zumindest im deutschsprachigem Raum, recht nachgefragt.

Ich hatte allerdings meine Rechnung ohne die Flightx-Oberen gemacht, denn eine halbe Stunde später war ich mit nachfolgender Begründung wieder gesperrt.

flightx

Die Userinteressen sind da völlig egal, wenn man einem der Macher nicht willkommen ist.

Der guten Ordnung halber hatte ich auch noch mal Marc angeschrieben, ob der Zirkus nach zwei Jahren nicht nun mal friedlich beigelegt werden kann. Aber er antwortete , dass er mit dem Forum nichts mehr zu tun hat. Dumm nur, dass er im Impressum steht und Kommentare ,wie oben im Bild ,von Namenlosen abgegeben werden. Ich weiß also nicht mal mit wem ich ein Friedenspfeifchen rauchen müsste.

Nun gut , ich muss dort nicht sein und die Flightx User finden den Weg auch so zu mir.

…. bis zum nächsten Board Crash.

 

Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.