Programme mit CPU Zuweisung starten

Wer seinen FS merklich entlasten will, kann dies mit einen kleinen aber wirksamen Tool tun.

Easytoolz

Neben anderen nützlichen Funktionen lassen sich die Prozessorkerne für jede Anwendung zuweisen. Da ich für meinen FS in P3D 4 Kerne nutze , also 2-5, habe ich alle anderen Programme, die der Flusi braucht, auf die Kerne 0 und 1 gelegt. Wer einen 4-Kerner hat, muss alles auf die CPU 0 legen. Die Programme können dort in Ruhe Werkeln, ohne dass sie bei Vollauslastung des FS für Ruckler sorgen. Voraussetzung AFM ist in der FSX oder P3D.cfg belegt. Ergebnis ist ein smootheres Fliegen. Ich habe alle Tools die ich nutze oder nutzen könnte ausgelagert, auch alles , was in der exe.xml aufgerufen wird.

Die Zuweisung sieht dann z.B. so aus.

Hier hatte gerade das Wetter und GSX auf CPU 0 gearbeitet. Viel Spass beim Testen
FSX.exe ist in Wirklichkeit Topkat, als Fake für EFB, damit EFB in P3D funktioniert (siehe dortige Anleitung) muss eine FSX.exe laufen .

--> Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.