Multimonitor Setup ohne Maus Flicker

ichtiges Multimonitor Setup im FSX und P3D

Ich veröffentliche hier nochmal was zum Setup von drei Monitoren in FSX/P3D. Generell gilt, dass das 2D Panel nicht skalierbar ist. Um den berüchtigten Maus Flicker und den Ladekringel zu vermeiden, müssen deswegen alle 2D Windows angepasst sein. Sonst brechen die Frames ein. Nötig ist in allen 2D Fenstern der Parameter:

window_size= 0.333,1

Da wir die dreifache Ausdehnung über die x-Achse haben, muss dieser Wert gedrittelt werden.

Gibt es einen solchen Eintrag schon z.B.

window_size= 0.666, 0.888

dann sieht der korrigierte so aus:

window_size= 0.222, 0.888

also der x-Wert ist ein Drittel des Ursprungswertes. Eine Sammlung von bereits vorkonfigurierten Panels biete ich unten im Download an. Es sind nur die panel.cfg, die Flieger müsst ihr also schon besitzen. Achtung alte panel.cfg sichern.

Im Download enthalten sind folgende Konfigurationen:

    • A2A Piper J3
    • AF He219
    • Alebo Extra 300s
    • Alphasim B24 und B57
    • Carenado 185F, 208B, Baron 58, Centurion, Commander, Kingair C90, PA28, PA32, Skymaster 337
    • F1 BN2-Islander, Pilatus PC 12
    • iFly 737
    • IRIS PC9/9A, PC21
    • Lotus L39
    • Majestic Dash 400
    • Milviz Baron 55, Cessna 310
    • PMDG 737 NGX, JS41, MD 11
    • Real Air Catabria, Decathlon,Duke, Scout, SF260, Spifire
    • WoP3 A2A P40, P47, P51, P51 civil, Spitfire
    • WoS A2A B377

Danke sagen tut nicht weh.

 

Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.