GEP3D Texture Mod

Update 04.03.2016

Leider hat Rechteinhaber von GEP3D etwas gegen diese Veröffentlichung und glaubt, dass diese ohne den Kauf des Produktes nutzbar wäre. Ich habe weder Zeit noch Lust mich zu streiten und nehme deswegen den Download  von der Seite.

Nachfolgender Artikel ist also nur noch informativ.

Ich werde, sofern ich dazu komme, eine Anleitung erarbeiten, wie sich jeder das Texture Aussehen, egal welchen Produkte anpassen kann.

Ich danke für euer Verständnis.

Artikel:

Der einzige Nachteil von GEP3D gegenüber FTX Global sind eigentlich die Texturen, die eher an de Standardsim angepasst sind. Betrachtet man die Texturen jedoch näher, findet man heraus, dass die GEP3D Texturen weit detaillierter und durchdachter sind. Während FTX in großen Teilen Waschbrettanordnung liefert,kennt GEP3D geschwungene Felder usw. und platziert daran auch Autogen. Es ist nach meiner Usermeinung optisch nur falsch in Szene gesetzt.

Merkmale meiner  persönlichen Änderungen:

  • alle Texturen sind als Terrain Tiles nach P3D SDK optimiert
  • es gibt keinerlei auf Anpassung beruhende Darstellungsfehler mehr, insbesondere nicht bei Waldgebieten oder anderen Übergängen in der Szenerie
  • die Performance wurde erheblich optimiert
  • in den Flächengebieten liefern die Texturen eine Varianz zwischen 0.5 und 2.0
  • die Vectorausrichtung aller Gebäude ist weltweit exakt gewährleistet

Hier weltweite Bilder dazu. Andere globale Addons wurden bewusst nicht aktiviert.

Freilassing – Laufen

Usedom

Bozen

Stockholm

Dublin

Luxor

Kapstadt

Kuala Lumpur

 

Eine Anleitung ,wie man sich Texturen selbst anpassen kann, folgt im Laufe des Jahres 2016.


 

Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.