FS Global

In dieser Kurzanleitung zeige ich euch, wie ihr FS Global aus dem FSX oder P3D v2 nach P3D v3 korrekt transferiert. Voraussetzung ist, dass FS Global auf dem PC bereits installiert ist.

  1. Gehe zunächst nach C:\ProgramData\Lockheed Martin\Prepar3D v3
  2. Erstelle eine Kopie der Terrain.cfg und benenne diese in Terrain.cfg.LM um. Dann habt ihr immer das Original1-ProgramData
  3. Kopiere das Verzeichnis „pilots_software“ aus der alten Installation nach Prepare3D v3 \Ecosystems. Ich nehme das für alle Drittanbieter2-Verzeichnis
  4. Öffne nun das Verzeichnis3-inside
  5. Gehe nach fsgue4-settings
  6. Editiere die settings.ini wie untenstehend5-Pfad
  7. Wiederhole das mit den anderen Verzeichnissen
  8. Führe jeweils die Datei „FSG No Flattern.exe “ aus und stelle dies auf FS Global ein. Speichern nicht vergessen.
  9. Kopiere aus der alten scenery.cfg untenstehende Einträge in die von Prepar3D v3 unterhalb „Africa“, natürlich mit Deinen Pfaden.6-cfg
  10. Fertig. FS Global kann nun verwendet werden.

 

--> Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.