„Franz Luftfahrt“ zeigt ETNL Militärteil

Da ich die Gebäude im militärischen Teil heute abgeschlossen habe, hat sich „Franz Luftfahrt“ mal in die Seile geschwungen und streng geheime Militäraufnahmen geschossen. Teilweise ging das unerkannt nur nachts. Am Ende wurde er  trotzdem vom Radar erfasst und gestellt. Das Fluggerät ist eingezogen und wird jetzt intern vom Kommandeur als Fortbewegungsmittel genutzt. Er überlegt ob es nicht preiswerter wäre komplett auf diesen Typ umzustellen.

Das Bußgeld habe ich dankenswerter Weise aus euren Spendengeldern an das Bundesverteidigungsministerium überwiesen. Franz sitzt jedoch noch ein. Da werde ich wohl Kaution locker machen müssen….

Die bewegten Bilder möchte ich euch allerdings nicht vorenthalten…

Der aktuelle Stand geht nun in den nächsten Betattest.

Schönes WE an die Community

 

Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.