FF – Flotter Flusi – …….die etwas andere Anleitung

Wer kennst es nicht, nach der x – ten Installation von mehreren Hundert Szenerien ist der Flusi lahm wie eine angeschossene Ente, stürzt unkontrolliert ab oder zeigt Macken mit Fehlermeldungen, die in das sichere Nirvana führen.

Muss das eigentlich wirklich sein? Was soll der Flusi prinzipiell machen?

Er soll uns funktional abeitende und attraktiv ausschauende Szenerien liefern. Punkt. Stattdessen werkeln hunderte Installer im Anonymen (jeder für sich sicher durchdacht) und ändern unsere Konfiguration, wie sie gerade lustig sind. Davon bekommen wir leidlich wenig mit und bleiben vor allem unwissend. Wir sehen und merken nur die Auswirkungen.

Das muss auch anders gehen.

Hier geht es zur Anleitung

Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.