..die mit dem Angstschweiß – Glosse der Woche vom 11.08.2013

Da diese Website inzwischen täglich von mehr als 400 Besuchern (danke an alle) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgesucht wird und ich in (fast) allen einschlägigen FS Foren vertreten bin, kam ich heute auf die absurde Idee, doch mal wieder im Land des selbsternannten und inzwischen verschollenen FS-Gurus einzureisen. Ich meine den aus dem Großherzogtum, der seine Website verkommen lässt und auch seinen Forenusern nicht antwortet. Also gut, dachte ich, man muss ja die Regierung nicht mögen , um Bevölkerungskontakt zu bekommen.

Nein, ich ging nicht durch die Hintertür mit gefälschten Daten , sondern mit gültigen Reisepass als „Simmershome“ und meiner richtigen Mailadresse, die im Impressum nachlesbar ist. Immerhin steht ja auf dieser Website in der Regel kein Nonsen und es gibt keinen ersichtlichen Grund, dies einem Teil der deutschsprachigen Simmerbevölkerung vorzuenthalten.

Doch ich hatte meine Rechnung ohne Berücksichtigung der Einreisebehörde, insbesondere des ewig Gestrigen Mod aus Berlin, der offensichtlich die Mauer noch nicht überwunden hat, gemacht.

Meine legale Einreise wurde bereits bei der zweiten Anmeldung aprupt durch den Berliner Mauerhüter gestoppt, wie nachfolgender Versuch zum Einloggen zeigt.

Da ich es nicht persönlich erledigen kann, möchte ich dem Ziel meiner ersten Glosse mitteilen, dass ich seinen Beitrag im Forum wohlwollend und ohne Hintergedanken an Ironie zur Kenntnis genommen habe.

Für den Angstschweiß, den mein Auftauchen den aus dem Großherzogtum gelenkten Forumswächtern regelmäßig auf die Stirn treibt, kann er nichts.

Vielleicht hilft den Admins und Mods eventuell die von Google gelegentlich automatisch eingeblendete Werbung (Schnappschuss, geklickt werden darf oben) zu dieser Glosse:

In dem Sinne eine gute neue Woche an alle die ahnungslos gehalten werden sollen.

Für Support, Rückfragen und Diskussion steht der Menüpunkt ´Forum` zur Verfügung.